Teilnahme an "Jugend musiziert"

Unser 10-jähriger Schüler Yannes nahm so erfolgreich beim Regionalwettbewerb in Kiel teil, dass er eine Erstplatzierung und Weiterleitung zum Landeswettbewerb erreichte. Gemeinsam mit seiner 17-jährigen Duo-Partnerin Henny spielt er im Mai 2013 nun auch beim Finale, dem Bundeswettbewerb in Erlangen.
Wir drücken den beiden vor Ort die Daumen!
Das NDR Hamburg Journal berichtet über "Hamburgs Hoffnungsträger".

Hinter "Jugend musiziert" verbirgt sich ein bundesweiter Wettbewerb, der den musikalischen Nachwuchs fördern und motivieren möchte.
Jährlich finden regionale Ausscheidungen statt, an denen seit 2009 auch SchülerInnen der Oberlin Gitarrenschule teilnehmen können. Die Teilnahme ist freiwillig aber aus folgenden Gründen empfehlenswert:
Hier können die SchülerInnen ihre Bühnenreife weiter entwickeln, ihre musikalische Entwicklung mit Hilfe der Jury einschätzen und anderen TeilnehmerInnen zuhören.

Wir freuen uns über den Erfolg unserer SchülerInnen:

2009 nahmen 4 SchülerInnen am Solo-Wettbewerb teil und erlangten alle eine Erstplatzierung.
2010 nahm ein vier-köpfiges Ensemble am Wettbewerb teil und erreichte ebenfalls einen ersten Platz.
Auch 2012 glänzen alle sechs SchülerInnen mit einem ersten Platz.

An dieser Stelle nochmals Herzlichen Glückwunsch
für den Mut und das Engagement!


Jugend musiziert 2010